Lehrauftrag

von | 1 Kommentar

Völlig unerwartet hat sich die Anzahl meiner (Kunst-)Kinder um 17 erhöht. Möglich macht es ein kleiner Lehrauftrag für Kunst an der Grundschule in Neuried-Ichenheim. Im Verlauf des restlichen Schuljahres werden wir gemeinsam malen, experimentieren und kreativ sein. Und dabei ganz nebenbei einige Künstler und ihre Bilder kennen lernen. Die ersten Stunden hat jeder ein T-Shirt bemalt, das bei unseren Aktionen die Kleider schützen wird. Als nächstes werden wir Jackson Pollock und sein „Action Painting“ kennen lernen. Wobei ich vermute, dass unabhängig von Künstler und Kunstrichtung alle Stunden einiges an „Action“ beinhalten werden.

1 Kommentar

  1. Pingback: Jahresendgedanken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.