Flügel der Morgenröte

von | 1 Kommentar

Taufkerze

Eine besondere Form der Anerkennung und Wertschätzung meiner Arbeit ist, wenn Kunden wiederholt bei mir bestellen. Spaß habe ich, wenn Freunde für ihre Freunde eine Hochzeitskerze bestellen, die Mutter der Braut daraufhin eine Kerze zur Trauung einer ihrer Freundinnen anfragt, das Paar eine Kerze für die Hochzeit der Schwester des Bräutigams in Auftrag gibt und wir schließlich über das Motiv für die Taufkerze ihres Sohnes nachdenken. Auf die mich übrigens auch die Freunde vom Anfang ansprechen, weil sie die Patenschaft des Kindes übernehmen werden. Oder wenn eine Kundin nach und nach für alle Nichten und Neffen die Taufkerzen bestellt. Der wunderschöne Taufspruch für den jüngsten Neffen lautet:

Nähme ich Flügel der Morgenröte
und bliebe am äußersten Meer,
so würde auch dort deine Hand mich führen
und deine Rechte mich halten.
Psalm 139,9-10

Ich freue mich übrigens auch immer sehr, wenn ich zu lesen oder zu hören bekomme, dass die Kerze „in echt“ ja noch viel schöner sei, als auf den Fotos.

Traufe

von | Kommentieren

Aus einem Brief an mich:

Liebe Frau Fischer,
wir haben uns für zwei Kerzen – Trau- und Taufkerze entschieden.

Bei der Traukerze stellen wir uns etwas mit einem Lebensbaum vor. Irgendwie passt das zu uns. Am besten wäre eine knorrige alte Eiche. Da kann auch einmal ein Sturm oder Gewitter über ihn niedergehen. Er verliert vielleicht den einen oder anderen Ast und „lässt ein paar Federn“, aber er erholt sich wieder. So ein großer alter Baum ist standfest, er hält etwas aus und stellt sich den Widrigkeiten des Lebens. Nach einem harten Winter beginnt er jedes Jahr im Frühjahr wieder auszutreiben und trägt daraufhin Früchte. Das gibt uns Kraft für schwierige Zeiten in der Ehe. Dazu bietet er vielen Tieren eine Heimat und schenkt anderen durch seine Schönheit auch noch Freude und Inspiration. Ein schöner Gedanke, wenn man versucht, das auch seinem Ehepartner und anderen Menschen zu geben.

Trau- und Taufkerze
Traukerze
Taufkerze

Unsere Liebe hat ja auch schon Frucht getragen. Sie haben so viele schöne Motive auf Ihren Taufkerzen und es gefällt uns sehr, dass diese Kerzen auch die Kinder ansprechen. Ich würde mich über die Füßchen als Symbol für den Lebensweg unserer Tochter freuen, der von Gott begleitet und beschützt sein soll.

Ihr Taufspruch besteht aus zwei Schriftstellen: „Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stößest.“ (Psalm 91,11.12) und „Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.“ (Psalm 139,5)

Taufkerzen für Enya und Lea

von | Kommentieren

Eine neue Anfrage für zwei Taufkerzen, diesmal aus Dortmund. Da der Pfarrer auf biblische Sprüche bestand, hatte jedes Motiv gleich zwei Sprüche als Basis.

Lea und Enya
Taufkerze für Lea
Taufkerze für Enya

Für Enya:

Wir können Kinder nicht nach unserem Sinne formen,
so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben.
J. W. Goethe

Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.
Markus 9,23

Für Lea:

Mit einer Kindheit voller Liebe kann man ein ganzes Leben lang aushalten.
J. Paul

Du stellst meine Füße auf weiten Raum.
Psalm 31,9b

Ich hatte viel Freude an der Gestaltung der Kerzen und der begeisterten Reaktion der Familie. Und schließlich an dem völlig überraschenden Päckchen mit süßem Inhalt, das ich als Dankeschön erhalten habe.

Neue Kerzenmotive

von | Kommentieren

Taufkerze
Hochzeitskerze

Für ein neues Kerzenmotiv versuche ich, verschiedene Wachsplatten zu marmorieren. Das Verfahren ist das gleiche wie für Papier oder andere Materialien, die Effekte ähnlich. Allerdings ist die Verarbeitung der marmorierten Wachsplatten nicht ganz einfach, da die Farbe nur auf dem Wachs haftet und es nicht durchdringt. Wenn es aber gelingt, ergeben sich neue und spannende Gestaltungsmöglichkeiten. Hier jeweils eine Tauf- und eine Hochzeitskerze.

Taufkerzen

von | 1 Kommentar

Taufkerze
Taufkerze

Neben Ostern, Kommunion und Konfirmation bringt der Frühling auch wieder einige Taufen mit sich. Ganz begeistert bin ich von einer Taufe, die im Europa-Park stattfinden wird und unter dem Motto „Regenbogen“ steht. Passend dazu ist eine sehr niedliche Arche entstanden. Wie in vielen Gemeinden üblich, wird zu Ostern auch in der Stadtkirche getauft. Die entsprechenden Kerzen habe ich vom Stil her passend zu der neuen Osterkerze gestaltet.

Taufen und Hochzeiten

von | Kommentieren

Wann immer möglich, verfolge ich die Wege der von mir gefertigten Kerzen. Dieses Jahr war konnte ich bei so mancher Taufe, Kommunion, Konfirmation und Hochzeit persönlich dabei sein. Da ich aber immer mehr Anfragen aus ganz Deutschland erhalte und auch mal eine Kerze nach Kasachstan oder Peru geht, freue ich mich ganz besonders über die Gottesdienstblätter und Fotos, die ich von Zeit zu Zeit erhalte.

Taufe
Taufe
Taufe
Hochzeit

Lasset die Kindlein zu mir kommen

von | Kommentieren

Die Bestellung dieser beiden Taufkerzen war recht ungewöhnlich. Nicht etwa das Motiv, sondern die Sprachen, in denen die Namen und Taufsprüche zu schreiben waren.

Kyrillische Taufkerze
Kyrillische Taufkerze
Spanische Taufkerze
Spanische Taufkerze

Die eine auf Spanisch, die andere auf Russisch, d.h. in kyrillischen Schriftzeichen. Das Spanische konnte ich ja noch so in etwa identifizieren. Bei der russischen Variante hoffe ich einfach nur, dass es wirklich das bedeutet, was man mir gesagt hat, nämlich:

„Lasset die Kindlein zu mir kommen, denn ihrer ist das Himmelreich.“

Taufkerzen in der Stadtkirche

von | 1 Kommentar

Taufkerzen
Taufkerzen

Als einen ganz besonderen Willkommensgruß, erhalten Täuflinge in der Evangelischen Stadtkirche Offenburg ihre Taufkerze von der Kirchengemeinde geschenkt. Wie auch im vergangenen Jahr kommen diese Kerzen aus meinem Atelier. Eigentlich gibt es ein festgelegtes Motiv, aber dieses Jahr sind so einige der bisher 13 Kerzen „Ausnahmen“.

Hochzeit und Taufen

von | 1 Kommentar

Wienkes Taufkerze
Amys Taufkerze

Vor zwei Jahren habe ich während eines Glaubenskurses für Erwachsene eine junge Frau kennengelernt, die damals ihre eigene Taufkerze bei mir gefertigt hat. Dann wurde ihre Tochter geboren, die natürlich eine Geburtskerze von mir bekam. Nun werden Anfang Oktober die Kleine und ihre ältere Schwester an der kirchlichen Trauung der Eltern getauft. Und weil der Familie die neuen Taufkerzen so gut gefallen haben, bekommen die Mädchen passend zu ihren Taufsprüchen Motive im gleichen Stil. Eine Hochzeitskerze bekommt das Paar natürlich auch.

Hochzeitskerze
Hochzeitskerze

Wienkes Taufspruch:

Vertrau auf Gott, er wird dir helfen,
hoffe auf ihn, er wird deine Wege ebnen.
Sirach 2,6

Amys Taufspruch:

Ich will jauchzen und an dir mich freuen,
für dich du Höchster, will ich singen und spielen.
Psalm 9,3

Trauspruch:

Der hat immer etwas zu geben,
dessen Herz voll ist von Liebe.
Augustinus