Das Land lasse junges Grün wachsen

von | Kommentieren

Aus meinem Schöpfungskalender „Das Leben entfalte sich“ zum Monat Mai.

Bild: Die Schöpfung, Mai

Dann sprach Gott: Das Land lasse junges Grün wachsen, alle Arten von Pflanzen, die Samen tragen, und von Bäumen, die auf der Erde Früchte bringen mit ihren Samen darin. Und Gott fing an zu sähen und zu pflanzen, pflegte und umsorgte die Pflanzen, die wuchsen und Frucht trugen nach ihrer Art. Er bestaunte die Pflanzen und Bäume in ihrer Vielzahl und Pracht, hieß jede Pflanze und jeden Baum freudig willkommen und nannte sie bei ihrem Namen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.